Loader

Mousse au chocolat

2012-07-17
  • Servings: 4
  • Prep Time: 20m
  • Ready In: 2:20 h
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.1 / 5)

4.1 5 8
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

8 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Peanutbutter Cheesecake Bites

  • Popcorn mit Stevia

    Popcorn

  • Vanillesoße mit Stevia

    Vanillesoße

  • Milchschnitte mit Stevia

    Milchschnitte

  • Eclairs mit Stevia

    Eclairs

Nutritional Info

This information is per serving.

  • Kalorien

    452 kcal
  • Fett

    38 g
  • Kohlenhydrate

    22 g
  • Eiweiß

    11 g

Mousse au chocolat- das ist ein genussvoller Traum aus einem Hauch zarter Schokolade mit einer leichten Orangennote. In diesem Rezept wird der herkömmliche Zucker durch Stevia ersetzt. Die alternative Süße wird aus der Stevia rebaudiana- Pflanze gewonnen und hat gegenüber dem normalen Haushaltszucker einige Vorteile: Stevia ist kalorienarm, verhindert die gefährliche Plaquebildung im Mund und wirkt sich positiv auf den Blutdruck aus. Für ein locker-luftiges Mousse au chocolat empfehlen wir die Verwendung von Stevia Granulat, das bei der Zubereitung einfach mit den anderen Zutaten vermengt wird. Kreieren Sie ein Mousse au chocolat mit Stevia, welches ein intensives Schokoladenaroma besitzt und für eine unbeschreibliche Verführung der Sinne sorgt.

Die Süße aus Stevia ersetzt etwa 40 g (oder alternativ: 60 g) Zucker.

Benötigte Hilfsmittel

  • Ein Handrührgerät oder einen Mixer

Ingredients

  • Für das Mousse:
  • 200 ml Schlagsahne
  • 200 g Stevia Zartbitterschokolade oder Backschokolade
  • 3 Eier
  • 40 g Stevia Granulat (+ 20 g Stevia Granulat bei Verwendung von Backschokolade)
  • 2 EL Orangensaft
  • Geriebene Schale von ½ Orange
  • Zum Verzieren:
  • 1 handvoll frische Früchte
  • Minze
  • Pistazien
  • Etwas Orangensoße

Method

Step 1

Schlagen Sie die Sahne steif.

Step 2

Nun schmelzen Sie die Schokolade in einem Wasserbad und lassen sie anschließend etwas abkühlen. Verwenden Sie Backschokolade, können Sie bereits an dieser Stelle 20 g Stevia Granulat beimengen.

Step 3

Trennen Sie die Eier und verwenden Sie nur das Eigelb. Verrühren Sie dieses mit dem Stevia Granulat, dem Orangensaft und der Orangenschale.

Step 4

Jetzt kann die geschmolzene Schokolade unter die Masse gegeben werden. Verrühren Sie alles gründlich mit einem Handrührgerät oder Mixer und heben Sie anschließend die steife Sahne unter. Sie können die Sahne auch vorsichtig auf kleinster Stufe mit dem Mixer unter die Masse rühren.

Step 5

Das Mousse au chocolat mit Stevia sollte nun für 2 Stunden im Kühlschrank gekühlt werden. Sie können einfach aus der Masse kleine Mousse au chocolat Kugeln formen und diese in Dessertschalen servieren. Kombinieren Sie das Dessert nach Belieben mit frischen Früchten, Minze, Pistazien oder etwas Orangensoße.

Genießen Sie Ihr selbstgezaubertes Mousse au chocolat!

__________________________________________________________

Foto: Raphael Reischuk / pixelio.de

Comments (4)

  1. posted by Heidi on 22. Februar 2013

    Hallo Tina,

    ich lese in Deinen Rezepten immer von Stevia Granulat. Ich habe Stevia Pulver und flüssig daheim. Kann ich auch das bei den Rezepten verwenden?
    Danke für Deine Antwort
    Herzliche Grüße Heidi

    • posted by Tina on 25. Februar 2013

      Hallo Heidi,
      natürlich kannst du für die Rezepte genauso gut Stevia Pulver oder Stevia Flüssig verwenden, wobei sich Stevia Pulver hinsichtlich der Dosierung besser eignet, als Stevia Flüssig.
      Anstelle von 100g Zucker empfehle ich 1/2 TL Stevia Pulver oder 3 gehäufte EL Stevia Granulat oder 100 Tropfen Stevia Flüssig zu verwenden.
      Deshalb entsprechen 3 gehäufte EL Stevia Granulat ca. 1/2 TL Stevia Pulver oder eben 100 Tropfen Stevia Flüssig.
      Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen 🙂
      Viele liebe Grüße, Tina

  2. posted by Saskia on 26. März 2013

    Hallo,
    wo kriegt man ungesüsste Backschokolade denn ?
    Bin schon lange auf der suche nach so etwas aber habe es noch nicht finden können. Muss leider aber gesundheitlich gänzlich auf Zucker oder ähnliches verzichten, kann daher nicht auf normale Schokolade zurück greifen.
    Wäre für jeden Tipp dankbar 🙂

    Lieben Gruss

    • posted by melanie on 23. September 2013

      Hallo Saskia,

      die ungesüsste Backschokolade (oft auch ungesüsste Blockschokolade genannt) erhältst du im gut sortierten Supermarkt oder übers Internet.

      Viele Grüße
      Melanie
      SteviaRezepte.org-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.