Loader

Schokoladenpudding

2015-12-08
  • Servings: 2
  • Prep Time: 5m
  • Cook Time: 10m
  • Ready In: 15m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4.3 / 5)

4.3 5 3
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

3 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Nusstaler

  • Frühstücks-Smoothie mit Granatapfel

  • Peanutbutter Cheesecake Bites

  • Low Carb Nutella

  • Mandarinen-Kokos-Muffins

Nutritional Info

This information is per serving.

  • Kalorien

    237 kcal
  • Fett

    13 g
  • Kohlenhydrate

    22 g
  • Eiweiß

    7 g

Suchen Sie einfache, aber tolle Rezepte mit Stevia? Dann probieren Sie doch einfach mal den Schokoladenpudding mit Stevia! Ein cremiger Schokoladenpudding ist das richtige Dessert nach einem guten Mittagessen. Dieses Stevia Rezept zeigt Ihnen, wie das leckere Dessert ganz ohne fertiges Puddingpulver und herkömmlichen Haushaltszucker zubereiten. Die angenehme Süße entsteht durch Stevia. Stevia ist ein alternativer Süßstoff, der weder Kalorien enthält, noch Karies verursacht oder den Blutzucker beeinflusst. Ein mit Stevia flüssig zubereiteter Schokoladenpudding kann deshalb auch von Diabetikern und Ernährungsbewussten bedenkenlos gegessen werden. Der Schokopudding mit Stevia ist in wenigen Minuten zubereitet und begeistert durch seinen einzigartigen Geschmack einfach jeden!

Die Süße aus Stevia ersetzt bei diesem Schokoladenpudding Rezept 65 g Zucker.

Ingredients

Method

Step 1

Zerbrechen Sie die Schokolade in kleine Stücke und schlagen Sie das Eigelb mit dem Stevia Fluid cremig auf. Danach verrühren Sie 1/8 der Milch mit der Speisestärke und mischen die restliche Milch mit den Schokoladenstücken in einem Topf und erhitzen diese Mischung, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat.

Step 2

Kratzen Sie aus einer Vanilleschote das Mark heraus und fügen Sie die Schote und das Mark zu der heißen Schokoladenmilch hinzu. Unter Rühren wird alles erneut aufgekocht. Anschließend geben Sie die angerührte Speisestärke dazu und kochen alle Zutaten, bis eine cremige Masse entsteht.

Step 3

Nehmen Sie den Topf von der Herdplatte und entfernen Sie die Vanilleschote. Rühren Sie die Ei-Stevia-Mischung aus Schritt 1 unter die Masse. Sie können den Pudding nach Wunsch heiß oder kalt servieren. Garnieren Sie ihn davor noch mit einer köstlichen Vanillesoße oder Früchten. Wenn Sie nicht auf Kalorien achten müssen, können Sie ihn auch mit Schlagsahne garnieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts!

___________________________________________________________

Foto: jarmoluk / pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.