Loader

Weihnachtsmuffins

2012-11-26
  • Yield: 10 Muffins
  • Prep Time: 15m
  • Cook Time: 30m
  • Ready In: 45m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (3.4 / 5)

3.4 5 7
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

7 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Nusstaler

  • Granola

  • Frühstücks-Smoothie mit Granatapfel

  • Low Carb Nutella

  • Mandarinen-Kokos-Muffins

Nutritional Info

This information is per serving.

  • Kalorien

    210 kcal
  • Fett

    15 g
  • Kohlenhydrate

    25 g
  • Eiweiß

    5 g

Weihnachtsmuffins sind in der Adventszeit das ideale Dessert nach jedem Essen. Dank Stevia, einem alternativen Süßstoff, werden die köstlichen Mini-Kuchen herrlich süß und trotzdem kalorienarm. Stevia ist im Vergleich zu normalem Kristallzucker kalorienfrei, Karies hemmend und Insulin-neutral. So können auch Diabetiker die weihnachtlichen Muffins genießen. Die Zubereitung mit Stevia geht schnell und ist unkompliziert. Gemäß den Rezept Anweisungen geben Sie das Stevia Granulat mit dem Magerquark, dem Eigelb, dem Vanillezucker, dem Lebkuchengewürz und dem Zimtpulver in eine Schüssel und rühren alles gut um. So backen Sie sich ganz fix süße Muffins ohne Zucker.

In diesem Weihnachtsmuffins Rezept werden 130 g Zucker durch die Süße aus Stevia ersetzt.

Benötigte Küchengeräte

  • Ein Handrührgerät oder einen Mixer
  • Ein Muffinblech

Benötigte Hilfsmittel

  • 10 passende Muffin-Förmchen

Ingredients

  • Für den Teig:
  • 150 g Margarine oder fettarme Butter
  • 130 g Stevia Granulat
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 150 g Weizenmehl
  • 2 Messerspitzen Backpulver
  • 1 gestrichener TL Lebkuchengewürz
  • 1 gestrichener TL Zimtpulver
  • Zum Verzieren:
  • Stevia Schokolade zum Glasieren
  • Zimtpulver oder Puderzucker zum Bestreuen

Method

Step 1

Als Erstes rühren Sie die Margarine oder fettarme Butter mit dem Stevia Granulat und dem Vanillezucker schaumig. Heizen Sie nun schon Ihren Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vor.

Step 2

Geben Sie dann die Eier mit dem Mehl und Backpulver hinzu und vermischen Sie die Zutaten mit einem Handrührgerät oder Mixer zu einem glatten, geschmeidigen Teig. Je nach Belieben können Sie nun das Lebkuchengewürz und das Zimtpulver hinzugeben.

Step 3

Legen Sie ein Muffinblech mit passenden Muffin-Förmchen aus und füllen Sie dorthinein den Teig. Anschließend können Sie die Muffins für etwa 30 Minuten im Ofen backen lassen.

Step 4

Nach dem Backen können Sie die Weihnachtsmuffins nach Lust und Laune verzieren. Für einen noch intensiveren Geschmack empfehlen wir die Weihnachtsmuffins mit Stevia Schokolade zu überziehen oder mit Zimtpulver oder Puderzuder zu bestreuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts!

___________________________________________________________

Foto: H. Neumann / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.