10% RABATT auf alle Stevia Produkte: jetzt den Gutschein-Code "IchLiebeStevia" im Online-Shop www.SteviaKaufen.com einlösen!

Marzipankuchen

2016-01-13
Marzipantorte mit Stevia
  • Ergebnis : 1 Kuchen
  • Portionen : 12
  • Zubereitungszeit : 15m
  • Koch-/Backzeit : 55m

Marzipan ist nicht nur eine beliebte Süßware zum Naschen, sondern eignet sich auch zum Dekorieren von Backwaren oder als Backzutat, so wie in diesem kalorienarmen Marzipankuchen mit Stevia! Bei der Zubereitung verzichten Sie komplett auf den herkömmlichen Kristallzucker und backen im Nu einen köstlichen Marzipankuchen. Was Sie dafür benötigen ist Stevia. Der alternative Süßstoff enthält selbst keine Kalorien und hilft so dabei einige ungeliebte Kalorien des Kuchens einzusparen. Außerdem ist die alternative Süße ein idealer Zuckerersatz für Diabetiker, da sie den Blutzucker- und Insulinspiegel nicht beeinflusst. Für dieses Rezept empfehlen wir die Verwendung von Stevia Granulat. So wird nicht nur die Süße, sondern auch das Volumen des Zuckers ersetzt. Probieren Sie das Rezept einfach mal aus und überraschen Sie Ihre Kaffee-Gäste mit einem unwiderstehlichen Marzipankuchen mit Stevia.

In diesem Rezept werden 250 g Zucker durch die natürliche Süße aus Stevia ersetzt.

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 100 g Marzipan-Rohmasse
  • 6 Eier
  • 250 g fettarme Butter
  • 250 g Stevia Granulat
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 100 g Weizenmehl
  • Zum Verzieren:
  • 1 Packung dunkle Kuchenglasur
  • oder
  • 1 Marzipandecke
  • 12 Marzipanrosen
  • Frische Früchte, wie z.B. Erdbeeren, Himbeeren, etc.

Vorgehensweise

Schritt 1

Heizen Sie zuerst ihren Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vor. Zerteilen Sie dann die Marzipan-Rohmasse in kleine Stücke und vermischen Sie sie mit den Eiern, der Butter und dem Stevia Granulat.

Schritt 2

Im Anschluss geben Sie das Mehl und die gemahlenen Mandeln dazu und rühren den Teig für circa 3 Minuten kräftig um.

Schritt 3

Im Anschluss füllen Sie den Teig in eine gut eingefettete Springform und lassen ihn für 50 bis 55 Minuten im Ofen backen. Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, können Sie ihn nach Belieben verzieren. Überziehen Sie ihn zum Beispiel mit einer Schokoladenglasur. Für einen feierlichen Anlass können Sie auch eine Marzipandecke über den Marzipankuchen mit Stevia legen und obenauf noch Marzipanrosen oder frische Früchte verteilen.

Viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts!

___________________________________________________________

Foto: HannekeV / pixabay.com

Durchschnittliche Bewertung

(5 / 5)

5 5 1
Rezept bewerten

1 Besucher haben bewertet

Nährwertangaben

Diese Information ist pro Portion

  • Kalorien

    326 kcal
  • Fett

    25 g
  • Kohlenhydrate

    36 g
  • Eiweiß

    9 g

Empfohlene Zutaten:
  • Stevia Granulat eignet sich ideal zum Backen

    Stevia Granulat eignet sich ideal zum Backen


  • Stevia Pulver ist hochdosiert und sehr ergiebig

    Stevia Pulver ist hochdosiert und sehr ergiebig


  • Stevia flüssig eignet sich vor allem zum Süßen von Getränken

    Stevia flüssig eignet sich vor allem zum Süßen von Getränken

Rezept Kommentare

Schreibe ein Kommentar