Loader

Nougat Plätzchen

2012-11-19
  • Yield: 20 Stück
  • Prep Time: 35m
  • Cook Time: 10m
  • Ready In: 1:45 h
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (3.7 / 5)

3.7 5 9
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

9 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Nusstaler

  • Granola

  • Frühstücks-Smoothie mit Granatapfel

  • Peanutbutter Cheesecake Bites

  • Low Carb Nutella

Nutritional Info

This information is per serving.

  • Kalorien

    272 kcal
  • Fett

    19 g
  • Kohlenhydrate

    24 g
  • Eiweiß

    4 g

Leckere Nougat Plätzchen mit einem himmlisch-schokoladigen Geschmack sind vor allem in der Advents- und Weihnachtszeit eine beliebte Nascherei. Damit die kleinen Plätzchen Ihnen nicht gleich wieder auf die Hüften wandern, bereiten Sie diese doch mal mit Stevia zu. Der alternative Süßstoff ersetzt in diesem Rezept den herkömmlichen Kristallzucker und das Stevia Granulat hat die gleiche Süßkraft ohne selbst Kalorien zu enthalten. So werden Ihre Nougat Plätzchen schön süß und trotzdem kalorienarm. Zudem ist Stevia gesünder für Ihre Zähne, da es die Karies- und Plaquebildung im Mund hemmt. Stevia hat auch noch einen weiteren Vorteil: Durch seine Wirkungslosigkeit auf den Blutzuckerspiegel ist es ein optimaler Zuckerersatz für Diabetiker, die trotzdem nicht auf Süßes und Desserts verzichten wollen. Versüßen Sie sich Ihre Vorweihnachtszeit mit genussvollen, fast zuckerfreien Nougat Plätzchen mit Stevia!

In diesem Nougat Plätzchen Rezept werden dank Stevia 75 g Zucker eingespart.

Benötigte Hilfsmittel

  • Plätzchenformen zum Ausstechen

Ingredients

  • Für den Teig:
  • 200 g fettarme Butter
  • 75 g Stevia Granulat
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Ei
  • ½ TL Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Weizenmehl
  • Für die Füllung:
  • 400 g Nougat Kuvertüre

Method

Step 1

Geben Sie alle Zutaten, darunter auch das Stevia Granulat, für den Teig in eine Rührschüssel und kneten Sie sie zu einem glatten Teig. Diesen stellen Sie für 1 Stunde in den Kühlschrank. Gegen Ende der Kühlzeit können Sie den Backofen auf 160 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Step 2

Teilen Sie den Teig nun in faustgroße Stücke und rollen Sie ihn mit Hilfe eines Nudelholzes aus. Danach stechen Sie Plätzchen aus und legen diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Ist der gesamte Teig verwertet, können die Plätzchen im Ofen für 10 Minuten goldgelb backen.

Step 3

Nach dem Abkühlen können die Nougat-Plätzchen noch verziert werden. Dafür schmelzen Sie die Nougat Kuvertüre in einem Wasserbad und geben auf ein Plätzchen einen großzügigen Klecks, auf den Sie ein zweites Plätzchen legen. Zum Schluss lassen Sie nur noch die Nougat-Schokolade trocknen. Fertig sind die genussvollen Nougat-Plätzchen mit Stevia.

Viel Spaß beim Nachbacken des Nougat-Plätzchen Rezepts!

___________________________________________________________

Foto: Klicker / pixelio.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.