Loader

Frühstücks-Smoothie mit Granatapfel

2016-01-19
  • Servings: 2
  • Prep Time: 5m
  • Ready In: 5m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (0 / 5)

0 5 0
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

0 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Nusstaler

  • Low Carb Nutella

  • Mandarinen-Kokos-Muffins

  • Mokka-Sahne-Torte mit Stevia

    Mokka-Sahne-Torte

  • Butterkekskuchen mit Stevia

    Butterkeks-Kuchen

Nutritional Info

This information is per serving.

  • Kalorien

    203 kcal
  • Fett

    6 g
  • Kohlenhydrate

    33 g
  • Eiweiß

    6 g

Für einen guten Start in den Tag probieren Sie doch mal dieses Rezept eines leckeren Frühstücks-Smoothies mit Stevia aus. Da bekommen Sie schon am Morgen einen erfrischenden Vitaminkick und dank Stevia sparen Sie dabei auch noch einige Kalorien. Stevia ist ein alternatives Süßungsmittel, welches aus Blättern der Stevia rebaudiana- Pflanze gewonnen wird. Es ist nicht nur zahnfreundlich und Blutdruck-senkend, sondern auch Insulin-neutral und eignet sich so als Zuckerersatz für Ernährungsbewusste und Diabetiker. Für einen angenehm-süßen Frühstücks-Smoothie mit Granatapfel empfehlen wir die Verwendung von Stevia flüssig (Fluid). Dieses Rezept ist einfach und schnell zubereitet und im Nu genießen Sie einen Frühstücks-Smoothie mit Granatapfel.

Ungefähr 1 Stück Würfelzucker wird durch die Süße aus Stevia eingespart.

Benötigte Küchengeräte

  • Einen Mixer

Ingredients

  • 200 ml Granatapfelsaft
  • ¾ Tasse fettarme Milch
  • 2 Eiswürfel
  • 1 große Banane
  • 2 gehäufte EL Mandeln
  • 2-3 Tropfen Stevia flüssig (Fluid) (alternativ: 1 Stevia Tabs)

Method

Step 1

Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer. Auf höchster Stufe wird alles für etwa 30 Minuten gemixt, bis keine Mandelstücken mehr zu sehen sind. Danach können Sie den Smoothie auf 2 Gläser oder Becher aufteilen und servieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren des Rezepts!

___________________________________________________________

Foto: PublicDomainPictures / pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.