Loader

Schoko Cupcakes

2013-03-13
  • Yield: 12 Cupcakes
  • Prep Time: 45m
  • Cook Time: 20m
  • Ready In: 1:05 h
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (3.4 / 5)

3.4 5 18
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

18 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Nusstaler

  • Granola

  • Peanutbutter Cheesecake Bites

  • Mandarinen-Kokos-Muffins

  • Mokka-Sahne-Torte mit Stevia

    Mokka-Sahne-Torte

Nutritional Info

This information is per serving.

  • Kalorien

    293 kcal
  • Fett

    23 g
  • Kohlenhydrate

    45 g
  • Eiweiß

    7 g

Das Rezept für leckere Schoko Cupcakes kommt ursprünglich aus Amerika. Dort erfreut sich die Süßspeise großer Beliebtheit. Doch auch bei uns werden die kleinen Mini-Kuchen gerne gebacken und gegessen. Cupcake-typisch ist ein locker-luftiger Rührteig mit einem süßen, farbenfrohen Frosting. Bei der Zubereitung von beidem können Sie ganz einfach auf herkömmlichen Zucker verzichten und Stevia verwenden. Die alternative Süße, welche aus Blättern der südamerikanischen Stevia rebaudiana- Pflanze gewonnen wird, hat einige Vorteile gegenüber Haushaltszucker. Stevia ist kalorienarm, hemmt Kariesbakterien und verhindert die Bildung von gefährlichem Plaque im Mund. Dieses Cupcake Rezept, welches mit Stevia Granulat zubereitet wird, lässt Ihnen freie Hand bei der Verzierung Ihrer Schoko Cupcakes. Ob Sie das Frosting mit bunten Streuseln servieren oder mit frischen Früchten wie Himbeeren verfeinern, ist ganz Ihnen überlassen. Beim Backen sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

In diesem Rezept ersetzt Stevia die Süße von 400 g Zucker.

Benötigte Hilfsmittel

  • 12 Papier-Backförmchen für Cupcakes
  • Spritzbeutel mit Sterntülle

Ingredients

  • Für den Teig:
  • 150 g Stevia Zartbitter- oder Vollmilchschokolade
  • 125 g fettarme Butter
  • 250 g Stevia Granulat
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 160 g Weizenvollkornmehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • Für das Frosting:
  • 150 g Frischkäse
  • 150 g fettarme Butter
  • 150 g Stevia Granulat
  • 1-2 EL Erdbeer- oder Himbeersaft

Method

Step 1

Für die Zubereitung des Teiges zerkleinern Sie als Erstes die Stevia Schokolade und bringen diese dann zusammen mit der Butter in einem Topf zum Schmelzen. Vergessen Sie nicht gelegentlich umzurühren! Währenddessen können Sie den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Anschließend nehmen Sie den Topf von der Herdplatte und füllen die flüssige Butter-Schokoladen-Mischung in eine Rührschüssel um.

Step 2

Nun werden die restlichen Zutaten für den Teig nacheinander dazugeben und verrührt. Achten Sie darauf, dass am Ende ein glatter Teig entsteht.

Step 3

Zum Befüllen der 12 Papier-Backförmchen legen Sie diese auf ein Backblech. Verteilen Sie den Teig gleichmäßig auf die Förmchen und lassen Sie sie für 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Danach muss der Schoko Teig erst einmal abkühlen.

Step 4

Jetzt bereiten Sie das Frosting zu. Dafür wird der Frischkäse mit der Butter solange verrührt bis eine cremige Masse entsteht. Jetzt können Sie das Stevia Granulat zu der Creme geben. Danach fügen Sie noch 1-2 Esslöffel Erdbeer- oder Himbeersaft hinzu. Seien Sie beim Dosieren des Saftes besonders vorsichtig. Die cremige Konsistenz des Frosting muss erhalten bleiben. Zum Schluss kann die Creme nun mit Hilfe eines Spritzbeutels auf den Schoko Rührteig gekringelt werden.

Step 5

Als Letztes können Sie Ihre Schoko Cupcakes mit Stevia nach Lust und Laune mit bunten Streuseln oder frischen Früchten verzieren und sie servieren.

Lassen Sie sich die Cupcakes schmecken!

___________________________________________________________

Foto: Whitney / commons.wikimedia.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.