Loader

Vanillesoße

2016-01-06
  • Yield: 400 ml
  • Prep Time: 15m
  • Cook Time: 5m
  • Ready In: 20m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (5 / 5)

5 5 1
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

1 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Nusstaler

  • Frühstücks-Smoothie mit Granatapfel

  • Peanutbutter Cheesecake Bites

  • Low Carb Nutella

  • Mandarinen-Kokos-Muffins

Nutritional Info

This information is per serving.

  • Kalorien

    34 kcal
  • Fett

    1 g
  • Kohlenhydrate

    5 g
  • Eiweiß

    2 g

Selbstgemachte Vanillesoße mit Stevia versüßt so manches Dessert. Ob leckeres Schokoladeneis, heiße Waffeln oder fruchtiger Apfelstrudel, die Vanillesoße kann man zum Garnieren vielseitig verwenden. Mit Stevia wird sie nicht nur himmlisch-süß, sondern auch noch kalorienreduziert. Stevia ist ein alternatives Süßungsmittel, welches aus der Stevia rebaudiana Pflanze gewonnen wird. Es enthält selbst keine Kalorien und ist Insulin-neutral, was es zu einem guten Zuckerersatz für Diabetiker macht. Probieren Sie dieses simple Rezept einfach mal aus und genießen Sie Ihr Lieblings-Dessert demnächst mit kalorienreduzierter Vanillesoße mit Stevia.

Die Süße aus Stevia ersetzt in diesem Rezept 30 g Zucker.

Ingredients

  • 1 Vanilleschote (alternativ: 3 Päckchen Bourbon Vanillezucker)
  • 3 Eigelb
  • 30 g Stevia Granulat
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Speisestärke
  • 350 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)

Method

Step 1

Als Erstes schneiden Sie die Vanilleschote der Länge nach auf und schaben mit einem Messerrücken das Vanillemark heraus. Falls Sie den Bourbon Vanillezucker verwenden, können Sie diesen Schritt überspringen.

Step 2

Mischen Sie nun Eigelb, Stevia Granulat, Vanillezucker, Speisestärke und Vanillemark in einem Kochtopf. Gießen Sie das Ganze mit Milch auf und geben Sie die Vanilleschote bzw. den Bourbon Vanillezucker hinzu.

Step 3

Erhitzen Sie die Mischung bei schwacher Hitze und rühren Sie solange um, bis die Masse dick wird. Wichtig: Bitte beachten Sie, dass die Vanillesoße nicht kochen darf!

Step 4

Zum Schluss entnehmen Sie die Vanilleschote und können nun die Vanillesoße servieren.
Tipp: Am besten schmeckt die Vanillesoße, wenn man sie noch heiß serviert!

Guten Appetit!

___________________________________________________________

Foto: condesign / pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.