Loader

Mini-Pfannkuchen mit frischen Beeren

2012-06-08
  • Yield: 20 Pfannkuchen
  • Servings: 4
  • Prep Time: 15m
  • Cook Time: 20m
  • Ready In: 35m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (4 / 5)

4 5 8
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

8 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Nusstaler

  • Granola

  • Frühstücks-Smoothie mit Granatapfel

  • Low Carb Nutella

  • Mandarinen-Kokos-Muffins

Nutritional Info

This information is per serving.

  • Kalorien

    414 kcal
  • Fett

    22 g
  • Kohlenhydrate

    51 g
  • Eiweiß

    21 g

Mini- Pfannkuchen, auch Pancakes genannt, sind schnell und einfach zubereitet und schmecken der ganzen Familie. Eine fruchtige Creme-Kreation aus Quark und frischem Obst macht sie besonders lecker und verwöhnt die Geschmacksnerven zusätzlich. Das im Rezept verwendete Stevia, ein alternativer Süßstoff, hilft überflüssige Kalorien zu sparen und verleiht den Mini-Pfannkuchen eine angenehme Süße. Stevia ist kalorienarm, zahnfreundlich und wirkt sich nicht auf den Blutzuckerspiegel aus. Es ist demnach ideal geeignet für Menschen, die auf eine kalorienreduzierte Ernährung achten oder an Diabetes leiden. Probieren Sie doch mal selber dieses tolle Mini-Pfannkuchen Rezept mit Stevia aus!

In diesem Rezept werden 70-80 g Zucker durch die Süße aus Stevia Granulat und Stevia Fluid ersetzt.

Ingredients

  • Für den Teig:
  • 3 Eier
  • 125 ml Buttermilch
  • 100 g Vollkornmehl
  • Vanillemark einer Vanilleschote
  • Geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Stevia Granulat
  • 1 EL Wasser
  • Etwas Pflanzenöl zum Braten
  • Für die Creme:
  • 200 g Sahne
  • 250 g Quark
  • 40-50 Tropfen Stevia flüssig
  • 500 g frisches Obst (z.B. Äpfel, Himbeeren, Erdbeeren, etc.)

Method

Step 1

Für die Zubereitung des Pfannkuchen Teigs werden zunächst die Eier getrennt. Das Eigelb wird mit der Buttermilch, dem Mehl, dem Vanillemark, der Zitronenschale und einer Prise Salz vermengt.

Step 2

Schlagen Sie im Anschluss das Eiweiß zusammen mit dem Stevia Granulat und einem Esslöffel Wasser zu einem steifen Eischnee und heben Sie diesen unter die Buttermilch-Mischung.

Step 3

Erhitzen Sie etwas Öl in einer Pfanne. Der Teig wird jetzt portionsweise (ca. 1½ Esslöffel) in die Pfanne gegeben. Bei mittlerer Hitze lassen Sie den Pfannkuchen von jeder Seite goldbraun anbraten und danach auf Küchenkrepp auskühlen.

Step 4

Nun bereiten Sie die fruchtige Creme zu. Dazu schlagen Sie zunächst die Sahne steif. In den Quark träufeln Sie erstmal 40 Tropfen Stevia flüssig und ziehen diesen dann unter die Sahne. Schmecken Sie die Masse immer mal wieder ab. Fehlt es Ihnen an Süße, können Sie noch einige Tropfen Stevia dazugeben.

Step 5

Das Obst sollte nun gründlich gewaschen und, wenn nötig, etwas zerkleinert werden. Bei Äpfeln sollten sie zusätzlich das Gehäuse und die Kerne entfernen.

Step 6

TIPP: Zum Servieren empfehlen wir Ihnen, einen Mini-Pfannkuchen mit der fruchtigen Creme zu bestreichen und einen zweiten oben aufzulegen.

Lassen Sie sich Ihre Mini-Pfannkuchen schmecken!


___________________________________________________________
Foto: Gortincoiel / photocase.com

Comment (1)

  1. posted by Micha on 3. September 2015

    Das ich Sonntag morgens immer diese leckeren Pfannkuchen für meine Familie zum Frühstück mache, ist mittlerweile fast Tradition! Gott sei dank geht die Zubereitung schnell und einfach- da kann ich auch mal 5 Minuten länger im Bett bleiben. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.