Loader

Grießbrei

2015-12-08
  • Servings: 4
  • Prep Time: 15m
  • Cook Time: 10m
  • Ready In: 30m
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (5 / 5)

5 5 1
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

1 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Nusstaler

  • Frühstücks-Smoothie mit Granatapfel

  • Peanutbutter Cheesecake Bites

  • Low Carb Nutella

  • Mandarinen-Kokos-Muffins

Nutritional Info

This information is per serving.

  • Kalorien

    274 kcal
  • Fett

    9 g
  • Kohlenhydrate

    34 g
  • Eiweiß

    13 g

Haben Sie mal Lust auf ein leichtes Gericht zum Mittagessen, welches Sie schnell und einfach zubereiten können? Dieses Rezept zeigt Ihnen, wie Sie köstlichen Grießbrei mit Stevia selbst kochen. Dieser ist dank Stevia nicht nur angenehm süß, sondern auch noch kalorienarm. Stevia ist ein alternativer Süßstoff, der die Karies- und Plaquebildung im Mund verhindert, keine Kalorien enthält und keine Wirkung auf den Blutzuckerspiegel hat. So können auch Diabetiker und Ernährungsbewusste den leckeren Grießbrei mit Stevia ohne Bedenken genießen. Für die Zubereitung des Grießbreis verwenden Sie Stevia flüssig, da die Dosierung des Fluid sehr leicht ist: Ein Tropfen Stevia Fluid ersetzt ein Gramm Zucker. Nach der Zubereitung können Sie Ihren Stevia Grießbrei noch mit frischen Früchten, Apfelmus oder Zimt garnieren.

Dank der Süße aus Stevia sparen Sie 30 g Zucker ein.

Ingredients

  • Für den Grießbrei:
  • 800 ml fettarme Milch (1,5 % Fett)
  • 130 g Weichweizengrieß
  • 30 Tropfen (etwa ½ TL) Stevia flüssig (Fluid)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 25 g fettarme Butter
  • Zum Garnieren nach Belieben:
  • Zimt
  • Apfelmus
  • Frische Früchte

Method

Step 1

In einem Kochtopf mischen Sie zuerst die Milch mit dem Stevia Fluid, dem Vanillezucker und der Prise Salz und erhitzen dann das Ganze. Sobald die Flüssigkeit köchelt, nehmen Sie den Topf von der Herdplatte und rieseln Sie den Weizengrieß hinein. Mit einem Schneebesen wird die Masse zu einem Grießbrei verrührt und erneut aufgekocht.

Step 2

Der Grießbrei muss nun für 5 Minuten ruhen. In der Zwischenzeit trennen Sie das Ei und schlagen das Eiweiß zu festem Eischnee. Nach der Ruhezeit rühren Sie das Eigelb unter den Grießbrei und fügen außerdem die weiche Butter hinzu. Rühren Sie solange, bis die Butter sich komplett im Grießbrei aufgelöst hat. Zum Schluss ziehen Sie den Eischnee vorsichtig unter die Masse.

Step 3

Bevor Sie den Stevia Grießbrei servieren, können Sie ihn noch mit Verschiedenem garnieren. So schmeckt er zum Beispiel besonders gut mit Apfelmus oder einem Kompott Ihrer Wahl. Sie können ihn aber auch mit Zimt bestreuen oder mit frischen Früchten kombinieren.

Guten Appetit!

___________________________________________________________

Foto: leannbird / pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.