Loader

Joghurt-Dessert mit Früchten

2012-10-30
  • Servings: 8
  • Prep Time: 15m
  • Ready In: 4:15 h
Average Member Rating

forkforkforkforkfork (3.7 / 5)

3.7 5 3
Rate this recipe

fork fork fork fork fork

3 People rated this recipe

Related Recipes:
  • Nusstaler

  • Frühstücks-Smoothie mit Granatapfel

  • Peanutbutter Cheesecake Bites

  • Low Carb Nutella

  • Mandarinen-Kokos-Muffins

Nutritional Info

This information is per serving.

  • Kalorien

    166 kcal
  • Fett

    9 g
  • Kohlenhydrate

    9 g
  • Eiweiß

    12 g

Joghurt-Desserts mit Früchten sind eine genussvolle, beliebte Nachspeise und stellen dank des alternativen Süßstoffes Stevia, der in diesem Rezept Anwendung findet, eine kalorienarme und zuckerfreie Alternative zu herkömmlichen Joghurtspeisen dar. Stevia ist zahnfreundlich, da es Karies- und Plaquebildung im Mund verhindert. Für dieses Dessert können Sie sowohl Stevia Granulat, als auch Stevia Pulver verwenden. Die im Rezept verwendeten Zutaten werden einfach mit der alternativen Süße gemischt und so entsteht im Handumdrehen ein Joghurt-Dessert ohne Zucker, das sich als Nachtisch oder kleinen Snack für zwischendurch eignet.

Das Joghurt Dessert mit Früchten spart durch den Süßstoff Stevia 75 g Zucker ein.

Benötigte Hilfsmittel

  • 8 Dessertschalen (aus Glas)

Ingredients

  • 200 g Schlagsahne
  • 1 Messerspitze Stevia Pulver oder 75 g Stevia Granulat
  • 600 g Naturjoghurt
  • 6 weiße Gelatine-Blätter
  • 500 ml kaltes Wasser
  • 250 g frische Früchte, wie z.B. Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren, Brombeeren, etc.

Method

Step 1

Als Erstes wird die fettarme Sahne mit dem Stevia Pulver oder dem Stevia Granulat steif geschlagen. Danach wird der fettarme Joghurt unter die Masse gehoben.

Step 2

Geben Sie die 6 Blatt Gelatine zum Einweichen in einen Topf mit 500 ml kaltem Wasser und erhitzen Sie das Ganze. Achten Sie darauf, dass die Gelatine nicht kocht, denn sonst verliert sie ihre Gelierfähigkeit. Anschließend können Sie die Gelatine zu der Joghurt-Masse aus Schritt 1 geben.

Step 3

Befüllen Sie nun die Dessert-Förmchen gleichmäßig und stellen Sie diese für mindestens 4 Stunden kalt.

Step 4

Währenddessen können die Früchte, wie z.B. Erdbeeren oder Johannisbeeren, gewaschen werden. Zum Abtropfen legen Sie sie einfach auf Küchenpapier. Bei Erdbeeren sollten Sie vor dem Servieren des Desserts den Strunk der Früchte entfernen und diese vierteln oder nach Belieben klein schneiden.

Step 5

Nach dem Kühlen können Sie die Joghurt-Sahne-Masse mit den Früchten dekorieren und fertig ist das gesunde und zuckerreduzierte Joghurt-Dessert mit Früchten.

Guten Appetit!

___________________________________________________________

Foto: emoji / photocase.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.